Konsistent und flexibel

Die Entstehung des neuen Broschürendesigns der Feri EuroRating Services AG

Aufgabe

Die Feri EuroRating Services AG ist eine führende europäische Ratingagentur für die Bewertung von Anlagemärkten und Anlageprodukten sowie eines der führenden europäischen Wirtschaftsforschungs- und Prognoseinstitute. Bislang hatte Feri kein einheitliches Design, was sich vor allem auf die Außendarstellung im Allgemeinen negativ auswirkte und die Arbeit des Vertriebs im Speziellen erschwerte. queospark wurde beauftragt, eine Gestaltung für die Ratingagentur zu entwickeln.

Idee und Umsetzung

Bevor das Design entwickelt wurde, betrachteten wir das Angebot von Feri näher und clusterten es grafisch auf. So entstand aus den drei Bereichen Economics, Fonds sowie Real Estate und aus den fünf Ebenen Daten, Studien, Rating, Prognosen & Selektion sowie Consulting eine Produktpyramide. Das auf diese Weise visuell erschlossene Portfolio der Ratingagentur gibt einen Überblick über die Leistungen und stellt zugleich die Inhalte dar, für die nach und nach Broschüren entstehen sollten.

Nun konnten wir damit beginnen, Farben thematisch zu zuordnen und hinsichtlich eines einheitlichen Auftritts zu definieren, eine visuelle Struktur für die Inhalte sowie ein Raster und ein Layout zu entwickeln. Die entwickelten Designelemente wendeten wir gleich auf die erste Broschüre an und konnten durch die neue Gestaltung einen qualitativen Fortschritt für die Präsentation der Inhalte erzielen.

Resümee

Mit der Entwicklung des Designs und der Gestaltung der ersten Broschüre ist der Grundstein gelegt, um sukzessive konsistente Kommunikationsmittel für alle Dienstleistungen der Ratingagentur umzusetzen. Erklärtes Ziel ist der schrittweise Aufbau eines Baukastensystems von Broschüren, die der Vertrieb von Feri je nach Anlass und Anforderungen flexibel in einer Präsentationsmappe zusammenstellen kann. Auf diesem Weg wird die Außendarstellung mit jedem Medium konsistenter und somit überzeugender.